Kai Hartman
Das Buch

In meinem ersten Buch beschreibe ich dir in 5 Schritten, wie du mit deinem Hund ganz harmonisch durchs Leben kommst und dabei genau deinen Weg findest. Es geht darum was zu dir, deinen Lebensumständen und zu deinem Hund passt.

Es geht nicht um ein starres Konzept oder um eine reine Philosophie.

In der 5er-Basis erkläre ich dir:

  • Wie du es deinem Hund vermittelst, dass er immer auf seinen Namen hört wenn du ihn ansprichst und warum das so wichtig.
  • Wie du mit ihm gemeinsam stehst und er dich nicht verlässt, egal wie stark die Reize ihn auch reizen.
  • Wie du danach gemeinsam mit ihm gehst. Egal ob mit oder ohne Leine und er immer gern bei dir ist.
  • Wie du jede Handlung deines Hundes beenden kannst und warum der Hund nie einen Fehler macht.
  • Wie du deinem Hund sicher in die Distanz bringen kannst, damit er auf dich wartet und auch lernt Reize selbständig zu verarbeiten.

Kai Hartmann Buch 5er-Basis

Das alles weit ab vom bekannten „Hundeschulwahnsinn“ des Sitz, Platz, Bleib. Ich bin mir sehr sicher, dass du das dann nach der 5er-Basis nicht mehr brauchst und du daraus mit deinem Hund gemeinsam eine schöne Beschäftigung machen kannst. Du wirst ihn nicht mehr über ständige Begrenzungen durchs Leben führen.

Das Buch erscheint am
13. August 2020
im KOSMOS-Verlag.

Der Verlag beschreibt das Buch so:

Mit 5 einfachen Schritten zum freudig folgenden  Hund

Kai Hartmanns Erziehung nach der 5er-Basis ist ein schnell umsetzbarer und ganz individueller Weg, mit seinem Hund harmonisch durchs Leben zu kommen. Aufeinander aufbauend lernen Hund und Mensch gemeinsam fünf Handlungsschritte: die Ansprechbarkeit, das Stehen, das Gehen, die Distanz und den Abbruch – und das alles ohne den üblichen “Hundeschulwahnsinn” des Sitz!, Platz! und Bleib! Nach nur fünf Tagen Basistraining und 20 Tagen Verankerung ist der Hund in der Lage, seinen Menschen entspannt durch die Welt zu begleiten.

Bestellbar ist das Buch bei:

Amazon
Lovelybooks
bücher.de

(Auf den Link klicken und bestellen.)

Herzliche Grüße Kai

“Damit Mensch und Hund sich verstehen”